Samstag, 19. Juli 2014

Ein Sommerausflug


Hallo meine Lieben!
:-D
Wir sind grad frisch rein vom baden. :-) Einmal im Sommer muss das sein, finde ich. :-) Sonst merkt man ja gar nicht dass Sommer ist.

Letztens verschlug es uns wieder auf die Pfaueninsel.
 

Ist das nicht idyllisch? Also das wär ja auch so meins...
 

... für einen Urlaub zumindest.^^ Ansonsten könnte ich für das Leben dieser bezaubernden Hortensien nicht garantieren....

Natürlich gab es auch Pfaue!
 

Sogar weiße!
;-)
 

Unglaublich schön, wie die Schleppe einer Elfenmajestät...
 

Am Brunnen war es sehr angenehm um ein wenig zu rasten.
 


Auf dem Weg zurück zur Fähre trafen wir noch auf den Herren der Insel...
 

König von und zu Rotbart. Danken gnädigst für die Audienz!

Alles Liebe,
bis zum nächsten mal

Alice

Kommentare:

  1. Oohh! Da wäre ich auch gern mal gewesen!! Die Pfaue sind so wunderschöne Tiere! Besonders wenn sie ein Rad schlagen!
    Baden war ich auch heute, es ist ja soooo heiß draußen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Boah, auf der Pfaueninsel war ich seit 20 Jahren nicht mehr. Ist gespeichert als Ausflugsziel, nur nicht am Wochenende. War da nicht der Teufel los?
    Sonnig, warme Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Pfaue sind so bezaubernd...irgendwie sind diese Tiere aber auch mysteriös...*finde ich*. Sie sehen so traumhaft schön aus, aber ihr Geschrei ist so widerlich schrill.
    Wow die Hortensienblüten sind javgigantisch.
    Ein herzliches Fleckchen ist das...
    Wünsche dir einen schönen Abend!
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alice,
    sehr schön euer Ausflug, auch der Kater gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße von Tatjana und ich schick dir Busserln

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh....das ist ja wunderschön!!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alice,
    wunderschön sind Deine Bilder von der Pfaueninsel, wirklich sehr idyllisch. Der König Rotbart wirkt ein bisschen mürrisch, ist aber ein ganz Hübscher. In diesen See würde ich jetzt auch zu gerne springen.
    Liebe Samstagsgrüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alice,
    ein weißer Pfau. Den sieht man ja sehr selten. Ich finde
    sie ja wunder,wunderschön. Tolle Bilder von der Pfaueninsel hast Du
    für uns. Wir waren heute auch bei uns am Badesee - das war herrlich.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Huhu, schöne Bilder hast Du da gemacht! V.a. das von den Pfauenfedern.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Du Liebe,

    Pfaue sind wunderschöne Tiere, nur ihre Schreie können schon ganz schön nerven ;o))
    Tolle Bilder hast Du gemacht ♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Kater Rotbart ist wohl schon etwas bejahrt?
    Pfaue sind so schön. Has du gewusst, dass sie fliegen können? Samt der langen Schwanzfedern..... Habe ich gesehen vor drei Wochen! Sieht unglaublich aus, fast wie ein Phönix...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. ..... so schöne hortensien in kombi mit den pfauen, das ist eine tolle augenweide! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Alice,
    das war aber ein schöner Ausflug!!! Die Pfaue gefallen mir auch besonders gut….sind für mich wie Zauberwesen!!!;-) Tolle Fotos!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonnen-Sonntag!!!Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alice,
    auf der Pfaueninsel war ich auch schon mal....Jahre her.
    Aber es ist ein bisschen verwunschen dort mit dem Schlöschen und den wunderbaren Pfauen.
    Ach Berlin hat so schöne Badestellen, genießt sie doch mehr als einmal im Jahr....
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hey liebe Alice!
    Die Pfauen sind ja wunder-wunderschön. Einen weißen Pfau habe ich glaub ich noch nie gesehen.
    Hach, was muss es da toll sein! Da würd ich gern mal sein, aber Berlin ist sooooo weit weg, buhu!
    Ich wünsch dir noch einen wunderbaren Abend und schicke dir viele liebe Grüße...
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Alice,
    ich freue mich nochmal was von Dir zu lesen.
    Wie Du sicher schon gesehen hast, habe ich meinen Blog etwas umgestellt. Meinen Shop habe ich geschlossen. Meine Nähkurse nehmen mich voll und ganz in Anspruch und ich bin damit ziemlich ausgelastet. Privat konzentriere ich mich auf die kreativen Dinge, die mich selbst am meisten interessieren.
    Zur Zeit ist das Patchwork und Quilten.
    Im nächsten Jahr möchte ich damit hier in unserer Gemeinde bei einem Fest eine Ausstellung auf die Beine stellen.
    Außerdem habe ich meine Blogcommunity etwas zusammengestrichen. Man steigert sich da so rein und das nimmt doch sehr viel Zeit in Anspruch.
    Nichts desto trotz schaue ich, wenn ich Zeit habe, manchmal gerne bei anderen rein.
    Deine Bilder von der Pfaueninsel sind toll. Das würde mir auch gefallen. Ich gehe ja auch gerne raus ins Grüne.
    Einen schönen Sonntagabend und eine schöne Zeit, liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  16. Oh das sind aber tolle Bilder, ich war da jedenfalls noch nicht.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  17. Danke für die tollen Fotos, da wäre ich gerne dabei gewesen. Schwimmen war ich nicht, aber ich durfte meine Füße ins Planschbecken meiner Enkelkinder stecken...war auch schön :)
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Alice,

    sieht auch nach einem tollen Ausflug aus. Warum sind wir mutig wenn wir an die Ostsee fahren. Wegen der Staugefahr? Hatten wir zum Glück nicht. Aber es war in der Tat ziemlich voll am Strand. Wir waren um zehn da und haben den vorletzten Strandkorb ergattert. Aber baden war herrlich. Wunderbar erfrischend sich in die Wellen zu schmeißen.

    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Alice,

    oh ja, der Garten ist einfach herrlich romantisch. Ich liebe sie auch sehr die Hortensien und so wird es im neuen Garten sicher eine Menge davon geben. Ein weißer Pfau, das ist ja schon ein ganz besonderes Exemplar. Hier war es auch so heiß, dass ich mich nur drinnen aufhalten konnte. Eine gute Woche wünsche ich Dir.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Ein schöner ausflug. Danke fürs mitnehmen. Blaue hortensien hätte ich auch gerne. Aber mangels fehlendem sauren boden werden sie nur rosa und weiss. Drum mache ich auch immer fotos, wenn ich welche sehe.
    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen

Bitte setzt euch doch und hinterlasst einen Kommentar. ^ ^

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...