Sonntag, 16. März 2014

What happend? Und Deckenfortschritte...

Meine Lieben!
Nun ist aus der kleinen Ausazeit eine richtige Blogpause geworden.^^
Was ist passiert?


Wer hier öfter liest, weiß dass ich ganz schön Probleme mit dem Rücken habe. Das haben wir nun zum Anlass genommen unser Leben umzugestalten. Gesünder Essen (weniger Fleisch!), weniger Stress (klappt bis jetzt nicht!) und vor allem: Bewegung! Nun gehen wir schon eine kleine Weile zusammen ins Fitnessstudio. Leichte Übungen für den Anfang und das Überraschende: es macht Spaß! :-D

Nun wo ich mich ein bisschen in unser neues bewegliches Leben eingefunden habe, möchte ich mir wieder mehr Zeit für euch und für den Blog nehmen. :-)

Als erstes muss ich euch mal ganz stolz von meine Fortschritten an der Grannydecke erzählen:


Irgendwie hat das Sternehäkeln für Cornelia wieder die Lust bei mir geweckt weiterzumachen. :-) Schaut mal auf die Anzeige rechts, viel ist es nicht mehr! Über die Hälfte schon geschafft. :-)

Und das ist sie bis jetzt. ^^ Wer gerne nachzählt wundert sich jetzt aber die Randgrannys hatte ich als erstes alle auf einmal gehäkelt. :-)
 Wenn ich fertig bin, würde ich gerne noch einen Rand mit weiß drumrumhäkeln, hat das schon mal jemand gemacht bei Hexagon Grannys? Grade an den Seiten soll es ja glatt werden.

Hier und da ist mir noch ein Blümchen von der Nadel gehüpft. ^^


Und ein Spültuch hab ich noch gestrickt...


... ich liebe diese Dinger einfach!^^

So das wars füt heute, bis zum nächsten mal!
:-D


Eure Alice

Kommentare:

  1. Liebe Alice,

    wow, deine Grannydecke hat aber schon ganz schön vorgelegt....sieht toll aus :-)) Ich hoffe, dein Rücken wird bald besser....Rückenschmerzen sind so gar nicht schön ;-((

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alice,
    hab mich schon gewundert, was bei Dir los ist und hatte schon befürchtet, Du seist im Krankenhaus.
    Na, Gott sei Dank hatte ich nicht recht. :-)
    Deine Grannydecke wird sehr schön und ich denke, Du musst außerherum mit festen Maschen, halben Stäbchen, Stäbchen und Doppelstäbchen arbeiten.
    Dann wird der Rand gerade und dann vielleicht noch mehrmals mit festen Maschen drumrum häkeln.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alice,
    wunderhübsch wird Deine Decke,ich habe hier auch noch eine liegen,es fehlen jetzt noch 6 Grannys nachdem ich mich entschlossen habe,die Decke zu minimieren :-) Ich habe einfach im Moment nicht die Ausdauer dafür.Bin aber schon sehr gespannt,wie Dein Endprodukt aussehen wird :-)))
    sei herzlich gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alice!
    Die! wird! SOOOOO! Schön!! dein Grannydecke, ein Traumteil! (ganz neidisch bin ;) und schön das dir der Sport Spaß macht, ich hoffe es hilft deinem Rücken. Schön von dir zu hören Süße ;)
    herzliche grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alice,
    Schön dass es dir gut geht!
    Deine Grannydecke wird richtig schön!
    Ich beneide deine Gedult!
    Hab einen schönen Abend!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  6. Hej Alice,
    traumhaft schön wird die Decke, da bin ich ganz sicher!
    Sehr löblich, dass du dich entschlossen hast mehr Sport zu machen! Häufig ist ja fehlende oder mangelnde Rückenmuskulatur die Ursache dür die Beschwerden!
    Ich drück dir die Daumen!
    Einen schönen Wochenstart!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alice,
    die Grannydecke wird sehr schön!!!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Da bist du ja....! Dich hab ich echt vermisst hier :)
    Schön, wenn es dir besser geht! Das freut mich! Und deine Decke!! Wow!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alice,
    schön, wieder von dir zu lesen. Und die Sache mit dem Rücken sollte man ja nicht unterschätzen...aber du machst sicher das Richtige. Wir sind auch zusammen im Fitnessstudio und es gefällt uns und dem Rücken vom Mann geht´s auch besser...
    ;o)
    Deine Grannys sind auch sehr hübsch, Häkeln ist ja auch quasi Bewegung...gell?
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen!
    Du bist mir schon abgegangen! Schön, dass du wieder da bist! Und schön, dass es dir wieder besser geht!
    Tolle Sachen hast du gewerkelt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Alice,
    freu mich sehr von dir zu lesen!
    Genau das machen wir. .. mehr Bewegung... Nun das mit dem Fleisch mache ich sowieso schon, weil mein Schatz ja kaum welches isst. Aber das mit der Bewegung daran muss ich noch ganz doll schuften. Seit ich nicht mehr mit Hundi raus muss tztztz bin ich gehfaul geworden. Und dann noch eine sitzende Arbeit. ..oh oh... Wenn ich nicht noch ein bisschen was zu gaertnern hätte, dann wäre ich sicherlich schon eingerostet!
    Wir arbeiten daran gell? :-)
    Ganz liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alice,
    Deine Grannydecke wird aber sehr schön und Deine süße
    Fellnase schaut sie sich auch schon mal an ;-).Ich finde es toll,
    dass ihr weniger Fleisch esst und Euch mehr bewegt, das ist
    immer gut.Jetzt noch weniger Stress, wenigstens ein bisschen
    weniger, dann geht es Dir bestimmt auch besser.Ich wünsche Dir
    einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alice,
    die Decke sieht ja schon richtig toll aus. Ich wünschte ich könnte auch so häkel (bis jetzt kann ich nur Luftmaschen und wie die anderen Masche heißt weiß ich gar nicht *schäm*).
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alice,
    wie schön wenn dir gelingt, wen paar der guten Vorsätze einzuhalten !
    Und wenn´s auch noch Spaß macht .... weiter so!
    Auch die Bilder von eurem Ausflug sind toll.
    Über deine Fortschritte bei der Decke freu ich mich .
    Liebste Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  15. Deine Grannydecke wird super ... beim Häkeln und Stricken geht es mir oft in Nacken und Rücken. Merkst Du das auch? Bewegung ist natürlich das Allerbeste. Ich bin immernoch zu faul, gehe aber sehr viel mit meinem Sohn spazieren. Das tut gut. LG und freu mich wieder mehr von Dir zu hören ... ganz ohne Stress natürlich! Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alice,

    naja, und bloggen fördert ja noch die Rückenprobleme durch das ewige sitzen....ich kenne das Problem übrigens auch, bin heute Nacht sogar aufgestanden um ein paar KG Übungen zu machen, danach konnte ich weiterschlafen ;)
    Die Grannydecke sieht toll aus. Wenn du einen Tip für den Rand hast, wäre ich dankbar, wenn du es hier zeigst, denn ich habe auch schon lange eine Hexagondecke sozusagen randlos, weil ich nicht weiß wie es geht.
    Alles Gute wünsche ich dir für deinen Rücken.
    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: oh hihi, ich meine natürlich weil ich vor Schmerzen nicht mehr schlafen konnte ;) Nicht, weil ich so fleissig meine Übungen mache, sogar nachts....LG

      Löschen
  17. Hallo Alice ..
    Schön das Du wieder da bist ... Deine Decke sieht klasse aus ... bin uach scjon länger mit mir am Ringen , mal damit anzufangen ....aber es ist zur Zeit nicht drin ...
    Wünsche Dir weiterhin gute Besserung
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alice,
    deine Grannydecke sieht schon richtig toll aus! Die wird super! Und das meiste hast du ja auch schon geschafft.
    Dass du mit Sport begonnen hast, finde ich super! Weiter so! Es tut so gut.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Grannydecke sieht schon echt toll aus, das wird ein richtig feines Schmuckstück (... und einen Abnehmer hast Du offensichtlich auch schon ..*kicher*).
    Sport ist gut, aber dem Fitnessstudio ziehe ich Spaziergänge und Nordic Working im Wald vor. Und regelmäßig ein paar Bahnen in der Schwimmhalle.
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen
  20. Die Grannydecke ist ja traunhaft, für sowas hätte ich keine Ausdauer, zumal ich ja gar nicht häkeln kann :-)))
    Sport ist immer gut, man muss das machen was einem gefällt. Fitneßstudio ist nicht meins, ich geh Volleyball spielen und walken. Du findest schon heraus was dir Spaß macht. Ganz viel Erfolg!!!
    Ganz herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Alice,

    Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung für deinen Rücken und nimm es einfach ein bisschen gemütlicher, ich weiss, ist einfacher gesagt als getan, aber die Gesundheit geht einfach vor.
    Schöne Sachen hast du da gehäkelt und die Grannydecke wird ganz wundervoll.

    Sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Alice,

    Schön wieder von dir zu lesen, hab dich schon vermisst!

    Bewegung ist super für den Rücken...Muskelaufbau hab ich meinen Patienten auch immer geraten.

    Ich bin ganz stolz auf dich, dass du nun so gut vorankommst mit deiner Grannydecke! Dafür schwächel ich etwas...na vielleicht machst du dann ja bei mir weiter, haha.

    Das Spültuch sieht super aus!!!

    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung für deinen Rücken! Und grüß dich ganz lieb!
    Constance

    P.s. Die kleine Nettigkeit macht sich heute auf den Weg.

    AntwortenLöschen
  23. Wow, da warst du ganz schön fleißig! Vor allen Dingen mit der Häkeldecke, aber toll, dass ihr euch so umkrempelt, bei mir war mein Sohn der Auslöser... Gute Besserung, Raphaele
    P.S.: Meine Schwiegermutter hat es mir auch nochmal ganz kurz gezeigt mit den Zöpfen, dann fällt sofort der Groschen und lässt sich auf alles übertragen ;O) Danke für deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Alice,
    schön, dass Du wieder zurück bist.
    Und Du warst ganz schön fleißig.
    Die Blümchen sind auch so süß geworden.
    Nun hab eine schöne stressfreie Woche, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Bitte setzt euch doch und hinterlasst einen Kommentar. ^ ^

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...