Sonntag, 9. Februar 2014

Restestulpen und Miezebörse

Hallo ihr Lieben am
*Sonntag*

Heute war hier wirklich ein wunderbar sonniger Tag! Den wir auch ausgiebig genutzt haben aber davon im nächsten Post mehr....^^

Heute habe ich ein paar Restestulpen für euch. Aus dem "Abfall" vom Wintertraumtuch.


Ich hatte keine Vorlage und habe alles so nach Gefühl gehäkelt, das war sehr entspannend weil das lästige Anleitungsvergleichen fehlte. Allerdings mitschreiben musste ich ja schon, damit die Stulpen auch gleich werden. Bei sowas ist es von Vorteil wenn man immer abwechselnd an beiden arbeitet um zu sehen, wie weit man mit der jeweiligen Farbe kommt.
 

Ich bin jedenfalls zufrieden.^^ Sie sind schön warm und passen wie angegossen. (sind sie ja auch irgendwie) ;-)
 

Dann hat mich letzte Woche noch diese zuckersüße Katze sehr glücklich gemacht...
 

Ist das nicht goldig? 
Als ich es bei Maike auf dem Blog gesehen habe, bin ich sofort ins schwärmen geraten und sie war so lieb mir auch noch eins zu nähen! In grau mit Sternchen! Perfekt!
>.<
Ganz herzlichen Dank, liebe Maike!

Und hier gibts jetzt noch eine echte Katze...


Was Deany wohl träumt?

Ich wünsche euch morgen einen guten Start!
Alles Liebe 
von eurer
Alice

Kommentare:

  1. Hallo liebe Alice,
    die Armstulpen sind sehr schön geworden und ich mag diese Farbkombi auch total gerne! Ich hoffe dass mir noch Wolle vom Loopschal über bleibt, damit ich auch passend Armstulpen dazu machen kann.
    Finde es immer super wenn alles zusammen passt. ..sorry aber ich bin Sternzeichen Waage....hihi
    Übrigens diesen Briefbeschwerer hab ich letzten Sommer im Urlaub in Holland gekauft...sowas hatte ich vorher immer gesucht. In Holland da findest du einfach ALLES... Übrigens ich wohne tatsächlich in der Pampas... oder in der Natur pur! Hat alles seine Vorteile und leider auch Nachteile. ..kannst du mir glauben.
    Genieße den Sonntagabend noch ein bisschen! Winke ♡SUSANNE♡
    Nochmals Danke Danke für den Briefumschlag... er ist ja soooo schön!!!

    AntwortenLöschen
  2. liebe Alice, das ist ja ein echter Glücksfall, dass die Stulpen noch dabei heraussprangen ;O))so süß sind die geworden. Schnucklig!!!!
    Das Katzentäschlein ist auch wie für dich gemacht, echt goldig... und die echte Katze ist so eine süße und schöne... wunderschöne Fellzeichnung hat Deany, ganz ganz zauberhaft ist sie... Ich wünsche dir einen ganz entspannten Abend, du Liebe, und schreibst du mir noch deine Adresse? Wegen der Wolle? Das haben wir total vergessen!♥
    Herzlichst, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alice,
    leider schön wieder vorbei das Wochenende, ich hab den ganzen Tag schon den Montag-Blues :-(.
    Sehr schön sind die Stulpen und genau wie die echte Katze ist die Geldbeutelkatze ganz allerliebst.
    Herzliche Grüße von Tatjana und das der Abend niiiiieee enden möge.

    AntwortenLöschen
  4. Oh Alice, die ist ja toll! Ich bin sicher die kratzt und beißt sollte jemand anderes als du die Finger nach dem Geld ausstrecken ;)
    liebe grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. So toll, Kommentar wieder weg.
    Also nochmal.
    Stulpen hab ich letztes Jahr im November auch angefangen eine ist fertig und bei der zweiten hab ich so lange gewartet bis ich nicht mehr wußte wie ich die erste gemacht hab ... lol
    Aber ich war auch fleißig am WE! ... Ich hab keine von den Muscheltaschen gemacht (die hab ich so oft gemacht, dass ich schon keine Bock mehr hab) ... und Deckchen sind es auch nicht geworden ... aber ich finds zum Niederknien schön ... das was es geworden ist ;) ... Doch wie immer auch hier kommt noch ein Innenleben rein ... und das heißt nähen ... und das ist ja nunmal meine Achillesferse ... ich werde mich also morgen in den Ring mit meiner Nähma begeben ... ohje ... bin gespannt wie lange ich da wieder kämpfe bevor es was gescheites gibt
    Also mußte noch was warten *seufz*
    Bis denne *winkewinke*
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alice,
    Deany träumt sicher von dem allerliebsten Frauchen, äh Dosenöffner(in) das (die) man sich vorstellen kann *hihi*
    Deine Stulpen sind trés chic und die Katzenbörse passt perfekt !!
    <3liche Grüße von Renate
    PS: ich danke dir für dein Lob zum Kindle-taschen-ständer *hihi* hab noch gar keine Bezeichnung dafür und ging eigentlich raz-faz ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann Dir ganz genau sagen, was Deany träumt, nämlich davon, das Du mit den Talern in der süßen Katzenbörse in den Katzenlieblingsladen gehst und feine Leckerlies kaufst ..*lach*
    Und bei den Stulpen hast Du echt viel Gefühl bewiesen.
    LG Gundi
    PS: Der Song ist von Alphaville und eine wunderbare Ballade.

    AntwortenLöschen
  8. ein schönes Foto von Deany ...so süß♥
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alice,
    Deine Restestulpen sind aber wirklich richtig gut gelungen. Hihi, noch eine Idee für meine ganzen Reste. Es ist wirklich unglaublich wie viele ich habe.
    Die Börse ist ja wohl der Hammer. Zuckersüß
    Und Dein Deany....... da gibt es einfach keine Worte.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alice ...
    Die Stulpen sehen schön kuschelig aus , die Farben sind sowieso klasse.
    Und Deany ist bestimmt in einem großen Land mit vielen Mäusen :)))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alice,
    deine Stulpen sehen super aus und passen wirklich perfekt. Auch die Farbzusammenstellung harmoniert toll, da käme ich nicht auf die Idee, dass sie aus ein paar Resten gehäkelt sind.
    Und die Katzengeldbörse ist einfach nur süüüüüüß.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alice,

    die Stulpen sind richtig schön geworden! Und die Reste sind auch verarbeitet, klasse!

    Und was deine Grannydecke betrifft: Halte durch, es lohnt sich...deine Grannys sind soooo schön!

    GLG Constance

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alice,

    herrlich kuschelig und weich sehen diese Handschmeichler aus. Da hast Du die Wollreste richtig toll zusammengestellt. Die kleine Geldbörse ist für Katzenbesitzer einfach süß. Deany träumt sicher von hübschen Katzendamen. Eine gute Woche und

    herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Oh, die Stulpen hast du perfekt gehäkelt, man sieht, auch Wollreste können noch zu etwas Schönem verarbeitet werden.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Alice,

    toll deine Resteverwertung, passen wirklich perfekt ;o))

    Ich glaube dein Deany träumt schon wieder vom nächsten Wochenende, wie er darauf wohl kommt.....

    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  16. Ach du bist immer so fleißig. Wahnsinn. Restverwertung ist immer gut! Die Tasche ist echt sweet und passt super zu dir:)

    Hmmm vllt träumt er von der Sonne?:D
    Wünsche Dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Alice,
    deine Wollreste hast du gut verwertet und beide Kätzchen sind sehr süß, das gestickte und schlafende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alice,
    ein süßes Täschen ...sehr niedlich und deine Stulpen sehen auch sehr gut aus. Im Winter ein absolutes MUSS, nicht wahr?
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Die Stulpen siend echt superschön
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen

Bitte setzt euch doch und hinterlasst einen Kommentar. ^ ^

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...