Montag, 16. Dezember 2013

Häkelmuff


 Huhu meine Lieben!

Heute ist nun schon der letzte Tag von meinem langen Wochenende. :-( Aber ich habe heute noch Schönes vor! :-D Unter anderem lasse ich die Nähma ratter. ^^

Oben seht ihr meinen gehäkelten Muff. Ein Weihnachtsgeschenk für meine Lieblingswahlverwandschaft! (*knutsch* an euch!) Aus Schurwolle im Reliefstäbchenmuster gehäkelt. Das Inlet aus Kuschelfleece habe ich doppelt genommen mit einer Schicht Volumenvlies dazwischen und dann per Hand eingenäht. (ich hasse es mit der Hand zu nähen! *stöhn*)Der Muff hat vorne noch eine Handytasche, die sieht man aber kaum. :-O



 Ich glaube die Beschenkte hat sich ein bisschen gefreut. >.<

 *ohne Worte*

Am Samstag war ich noch fleißig und habe für Constances Tilda Projekt genäht. :-) Die Ergebnisse könnt ihr übermorgen bei ihr bewundern! Schaut vorbei. :-)

Zappzarapp!
Ab an die Nähma!
*hüpf*

Bis bald meine Süßen und denkt ans entschleunigen! :-D

Eure Alice

Kommentare:

  1. Liebe Alice,
    der Muff ist Klasse, meinst Du echt die Beschenkte hat sich nur ein bisschen gefreut?
    Die Aufnahme Deiner Katzen ist genial.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hätte mich riesig gefreut! ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Super praktisch, so ein Teil. Da entfällt das lästige Handschuhausziehen. Wenns dann noch Wärmflaschen in Miniformat gäbe, die man da hinein tun könnte, wäre es auch schön. Naja, man könnte sich ja mit diesen Taschenwärmern behelfen. Deiner sieht jedenfalls sehr schön und kuschelig aus. Auf die Tildasachen bin ich mal gespannt. Hab meine Bücher auch immer in Sichtweite.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  4. Toller Muff! Da muss es nur noch kalt werden! Also ich hätte mich sehr darüber gefreut! Dein Katzenbild ist großartig, meine kuscheln nie so.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes,

    der Muff sieht so richtig gemütlich aus warm aus.
    Das Entschleunigen schaff ich irgendwie immer schlechter. Hab das Gefühl ich sitz aufm Kettenkarusell und es dreht sich immer schneller ;o))).
    Viel Spaß beim Nähen!

    GLG Constance

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alice,

    toll der Muff, der schaut wirklich kuschelig aus und wärmt sicher ;o))

    Bin schon gespannt was du da unter der NäMa hast, aber ich werds ja sehen ;o))

    Danke für deine Glückwünsche zu meinem Geburtstag

    Ich wünsch dir einen schönen Start in die vierte Adventwoche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Du Liebe!
    Dein Muff ist soooo supi geworden! So einen hätt ich auch gern :)
    Auf Deine Tildawerke bin ich auch schon total gespannt!!
    Mach´s gut und lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alice,
    ein Muff!!!! Wie toll....da schreit mein "Haben-Wollen-Gen" ganz ganz laut!
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. So ein Muff hält bestimmt schön warm....mhmm!
    Und wir müssen erst am Mittwoch für Constance fertig sein??? Und ich hetzte mich heute so ab,aber nun bin ich fertig, auch gut!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alice,
    für ein Muff schwärm ich ja schon seit Jahren.
    Irgendwann leiste ich mir einen, oder könnte mich auch mal wieder selbst ans Werk machen. Mal sehen :-) vielleicht wenn ich mal endlich Ferien hab. Leider aber erst im Januar, da ich ja auch zwischen den Jahren arbeiten muss.
    Deine Miezekaetzle sind ja sooo herzig...
    Wünsche dir eine gute Woche!
    ♥Grüße Susanne♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alice,
    der Muff ist wunderschön, ich bin mir sicher das war eine Riesenfreude für die Beschenkte.
    Ganz drollig die beiden Kuschelkatzen, süß.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Entschleunigen .... oh ja, das sollten wir nicht vergessen, und hab es gestern Nachmittag gleich getan, als ich merkte, das ich mich bzgl. der Weihnachtspost ganz schön unter Druck setzte. Die kommt auch noch einen Tag später an!!! Also erst mal für 'ne Weile auf die Couch, Buch gelesen und am Abend entspannt zum Nähkurs!! Und da lief es auch richtig gut!! Heute Nachmittag geht's auch an die Nähma, noch ein paar Weihnachtsgeschenke nähen!!!
    LG Gundi
    PS: Süüüüüß Dein "ohne Worte" Foto!!!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Alice,
    der Muff ist klasse und bestimmt superpraktisch.
    Handschuhe verliert man ja mal leicht.
    Ich hatte mir schon mal überlegt einen Muff zu nähen mit einem integrierten Täschchen für die Habseligkeiten. Dann hat man gleich alles zur Hand.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alice,
    die Beschenkte hat sich bestimmt riesig gefreut, ich finde so ein Muff ist einfach eine herrliche ,wundervolle "Sache" ;o)! Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Alice,selbstgemachte Geschenke sind doch wunderbar,ich freue mich immer besonders darüber da ich selber auch viele Geschenke mache,und daher weis wieviele Stunden das sind,wo man an den Nächsten denkt,den man beschenkt.Ja die Muff sind wieder im kommen,ganz ehrlich zum spazieren gehen sind sie ja wirklich klasse,und schick aussehen tun sie auch.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Advent.Edith.

    AntwortenLöschen
  16. liebe Alice, der Muff ist toll, schon lange wollte ich mir auch mal einen nähen.. jetzt wo ich deinen sehe, denke ich verstärkt drüber nach ;O)
    und so ein Geschenk ist was ganz Liebevolles.
    Und ja entschleunigen klappt bei mir gerade nicht.. hab noch so viele Sachen zu machen..puhhh... ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  17. liebe Alice,
    so einen Muff könnt ich mir auch mal machen, das erspart das ewige an- und ausklatern der Handschuhe und schön sieht er auch noch aus.
    Aber dein Tilda Reh (habe ich eben bei Constance bewundert) ist ja ein Traum geworden, schade, dass meine Nähkünste da nicht mithalten können.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen

Bitte setzt euch doch und hinterlasst einen Kommentar. ^ ^

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...