Sonntag, 24. November 2013

Frau Pfeffertopf und Fuchsmädchen

Huhu meine lieben Leser!
:-D

Ich bin so froh, ich habs geschafft!
Ich habe heute meine allerersten Tildafiguren genäht! 
:-D
Einmal Frau Pfeffertopf...


(An dieser Stelle nochmal Danke an Bettina! Sie hatte erst letztens das gleiche Figürchen genäht und mir den Tipp gegeben den Schnitt zu vergrößern. :-D Und an Jutta für ihr Haare und Augen Tutorial was sehr gehofen hat!)

...und eine kleine Füchsin ist noch entstanden...


 ...im Sternchenhemd.^^ Hose und Schal will ich ihr noch häkeln.:-D


 Es ist noch nicht perfekt. Zum Beispiel hatte ich echt Probleme mit der Fuchsnase! Und auch das annähen der Ohren fand ich ganz schön schwierig!


Geschminkt habe ich sie mit meinem eigenen Rouge und einem Eyelinerstift, das hat super geklappt! Die Haut ist aus dünner Baumwolle. ^^

Mein Fazit: kleinere Figuren sind kniffliger als Große, man braucht eine Menge Geduld und fortgeschrittene Nähkenntnisse, immer mit kleiner Stichlänge nähen und... es ist machbar! Also für alle die auch gerne ein paar Figuren hätten: traut euch ruhig, es geht! :-D

Mal sehen was ich dann als nächstes mache.^^ Eine Prinzessin vielleicht? Oder das Reh, das ist auch soooo süß!

So und gestern hatte ich im Eifer des Gefechts noch vergessen zu sagen dass ihr ab jetzt oben links eine Grinsekatzengalerie anklicken könnt! Erstmal nur Häkelkatzen aber die Zeichnungen sollen auch noch genauso "präsentiert" werden. Jetzt muss ich mich aber erstmal noch an die Häkelnadel setzten. 
Einen wunderschönen Abend für euch!
Eure Alice

Kommentare:

  1. Liebe Alice,
    wow, wow, wow!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Dein Vorhaben für heute ist dir super gelungen. Die Frau Pfeffertopf ist soooooo süß und von Frau Fuchs ganz zu schweigen. Da kannst du wirklich sehr stolz auf dich sein.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin verliebt in die Füchsin. ... Die ist sowas von lieblich!
    Ich bin nicht so wahnsinnig Fan von den Tildafiguren. Es gibt zu viele ;)
    Aber deine Füchsin..... Ich bin verliebt
    Oh, du präsentierst deine Zeichnungen?? Du bist genial... Gratuliere
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alice,
    ich finde die sind dir alle beide wundervoll gelungen ;o)! Total süß sind die, da müssen unbedingt noch Geschwister her ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Alice,
    die sind ja wirklich so schön geworden, aber die Füchsin ist mein
    Favorit! Sie hat so ein süßes Sternenhemdchen an.
    Ich freue mich schon auf Deine Zeichnungen!
    Einen gemütlichen Abend wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße Angella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt kann ich noch nicht mal mehr meinen Namen schreiben!!!
      LG

      Löschen
  5. Liebe Alice,
    sehr schöne Tildafiguren, ich wünschte auch ich könnte nähen, aber
    Dafür pfusche ich zuviel, da muss ich genau arbeiten und exakt da liegt mein Problem. Das Wochenende ist leider wieder vorbei, igitt.
    Deine Grinsekatzengallerie ist superschön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alice,
    Mensch, die Pfeffertopf Lady ist so süß geworden.
    Und auch das Füchschen ist niedlich. Nur noch ein wenig kalt angezogen..bibber!
    Nun hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alice, wie kann man nur so klein, aber fein nähen? Das ist ja der Wahnsinn, wenn man beim Tassenengel den Vergleich zum Teelöffel sieht ... ich bin baff. Da hat sich die Mühe und Fitzelarbeit aber wirklich gelohnt! LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alice!
    Deine beiden Tilda-Figuren sind bezaubernd geworden!! Frau Pfeffertopf habe ich auch erstmal vergrößern müssen, sonst wäre sie mir in jeder Tasse versunken ;-)
    Und das Kleidchen von Frau Fuchs finde ich auch etwas knapp bemessen, da würde ein Höschen bestimmt gut passen. Gute Idee! Ich bin schon gespannt, was du als nächstes nähst. Wenn man erstmal anfängt, dann kann man so schnell nicht wieder aufhören mit den Tildas.

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alice,
    Tja, da hatten wir wohl das gleiche vor dieses Wochenende ;-) Total schön geworden sind die Beiden! Den Fuchs möchte ich auch noch machen :-)
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alice,
    jesses sind die Lady und das Füchsle süß!
    Ich liebe die Tildafiguren und bin stolze Besitzerin einiger Tildaschönheiten. NUR leider nicht von mir selbst geschaffen... Bewundere daher dein Talent ungemein! Guter Wochenstart morgen...♥Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  11. ♥♥♥ zauberhaft ...so schööön meine liebe Alice ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alice,
    Deine Frau Pfeffertopf ist total niedlich und süß.
    Die Füchsin auch. Das das mit den Ohren annähen nicht so leicht ist glaube ich gern.
    Ich habe mir auch überlegt das Rehkitz zu nähen, habe nur noch nicht den passenden Stoff (ich muss es aber unbedingt haben, ich bin absoluter Bambi Fan, grins).
    Liebe Grüße lasse ich Dir hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Alice,
    das hast Du sehr gut gemacht. Deine Figürchen sind sehr schön geworden und das beim ersten Mal! Du bist ja ein Naturtalent!
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alice,
    deine Figürchen sind PERFEKT! Wir sehen doch auch alle nicht gleich aus, oder?! Dein Fuchsnäschen ist halt ein besonderes. Und ich finde sie total süß! Da hätte ich schonmal gar nicht die Geduld für!!!
    Freue mich auf Grinsekatzen-Bilder, da bin ich echt ein Fan von!!!!
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Alice,

    das hast du ja prima hinbekommen...die Frau Pfeffertopf und die Füchsin...vorallem für`s erste Mal. Ich habe dafür keine Geduld auch wenn ich sie wirklich hübsch und bezaubernd finde diese Tildafiguren.

    Einen guten Wochenstart für dich.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Da ich seit ein paar Monaten auch nähe, kann ich die Fummelei gut nachvollziehen, auch wenn ich so etwas kleines noch nicht genäht habe. Aber ich finde auch, gerade die kleinen "Fehler" oder Schiefnähte machen jedes Stück zu etwas ganz besonderem!!!
    Echt toll gemacht, bin auf weiteres gespannt (z.B. flache Schweinchen ..*grins)
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo mein liebes Grinsekätzchen ;)
    danke schön fürs mitnehmen :) Und deine Sachen sind richtig hübsch geworden. Wobei das Füchslein glatt auch als Schweinchen durchgehen könnte. Vielleicht steckt ja auch eine ganz tragische Liebesgeschichte dahinter? Ein Füchslein und eine verliebte Schweinedame... hach wie romantisch! Kicher
    und auf deine Zeichnungen bin ich gespannt! Schickst du mir mal deine Adresse? Damit du eine Weihnachtskarte von mir bekommst ;)
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alice,

    Madame Pfeffertopf passt von nun an herrlich zu deinem Kaffeekränzchen und sie ist sicher eine sehr angenehme Kaffeetante:-)
    Mit der Nase vom Fuchs hatte ich auch so meine Probleme.... aber nach x-malen Versuchen klappte es dann doch. Einfach immer an der selben Stelle oben und unten einstechen, dann geht es eigentlich ganz gut. Deine Fuchsdame sieht aber trotzdem ganz niedlich aus.

    Herzliche Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  19. Nun mag ich nicht wieder gehen ohne Dir einen Gruss dazulassen. Ein schöner Blog ist das hier. Und ... Deine Mietzen gefallen mir gut. Ist da eine Norwegische Waldkatze irgendwie mit dabei. Mama oder Papa? Wir haben die Nella, die ist eine graue Waldkatze und sieht ein wenig aus wie Deine Mietze.
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Alice,
    ja das sieht doch schon sehr gut und fast perfekt aus!
    Ich könnte das nicht!
    Die Füchsin gefällt mir, sie hat eine schöne Ausstrahlung!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Perfekt muss es doch gar nicht sein.
    Dein Füchslein ist super süß geworden.
    Und mit den Sternenhemd,das passt doch gerade super .
    Ich habe auch noch ein bisschen Stoff übrig,
    ob ich wohl auch so ein Füchslein.....
    Aus welchen Buch war es noch?
    Bin mal weg suchen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  22. Da haben sich unsere Kommentar doch glatt überschnitten,"lach".

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Alice,

    ach was warst Du fleißig. Die feine Dame passt doch perfekt in ihre Tasse hinein. Das Füchslein im Sternenhemd sieht super süß aus. Ja, die Tildaanleitungen sind nicht so schön beschrieben. Ich finde das gerade auch für Nähanfänger sehr schwierig. Toll wie Du das alles gelöst hast.

    Herzliche Montagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. liebe Alice, ach was sind dir die Beiden doch so schön gelungen.. auch wenn die kniffligen kleinen Arbeiten in der Tat manche Schweißperle auf die Stirn zaubern, ich weiß ich weiß... Fuchs und Engelchen sind wunderschön!!Haste gut gemacht. Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen

Bitte setzt euch doch und hinterlasst einen Kommentar. ^ ^

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...