Mittwoch, 9. Oktober 2013

Pimp my Notizbuch DIY



 
Huhu meine Lieben!

Ich hatte euch ja was versprochen und deshalb gibt es heute mein erstes
Do It Yourself!
 :-D

Es ist nichts besonderes aber vielleicht inspiriert es euch ja ein wenig.
:-)

Also man nehme ein hässlich neongrünes Notizbuch vom Möbelschweden.


Dann pinselt man schön ordentlich mit weißer Acrylfarbe um die Ringheftung herum.

Danach drehen wir das Ganze auf die Rückseite und fummeln das Gummiband raus. Dann Vorder und Rückseite mit stärkerem Papier bekleben (ich nehme dafür Buchbinderleim). Die Löcher fürs Gummiband durchstechen, Kreise ausstanzen und das Gummiband wieder reinfummeln.


Sieht ja schon ganz nett aus.^^ Jetzt kommt der beste Teil! Dekorieren! 
>.<

*zack*
Schon passiert!
Die Karte mit Buchbinderleim aufkleben, rechts und links selbstklebendes Stoffband, noch ein Spitzentattoo in die Ecke und ein paar Klebeperlchen...

Ah aber irgendwas fehlt?


Eine Einstecktasche für lose Zettel, genau!

Also ich hoffe es hat euch ein bisschen gefallen. :-) Mir hat es viel Spaß gemacht und ich werde bestimmt noch ein oder zwei mehr zum verschenken machen.

Alles Liebe!
Eure Alice

PS.: Ihr habt ja fröhlich geraten um was für eine Zeitung es sich handelt und hattet natürlich alle recht. ;-D

Kommentare:

  1. Liebe Alice,
    genau dieses Heft habe ich mir beim letzten Schwedenbesuch auch mitgenommen. Bis jetzt liegt es noch eingepackt in meinem Zimmer.
    Dein Ergebnis ist wirklich klasse, es trifft genau meinen Geschmack. Muß nur mal sehen, ob ich das mit dem Gummi so gut wie du hinbekomme.
    Auch die Tasche innen für den Kleinkram finde ich spitze.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und vielen Dank für die Inspiration.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Deine Grinsekatze fühlt sich immer noch sehr wohl hier und ich soll dir liebe Grüße ausrichten.

    AntwortenLöschen
  2. liebe Alice,
    das ist sooo schön geworden. Früher, also so vor ca. 15. jahren habe ich unheimlich gern mit Papier gewerkelt. Heute fehlt mir dazu irgendwie der Draht, aber ich bewundere die Werke bei euch immer wieder gern - auch ein wenig neidisch - lach

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alice,
    sehr schön aufgepimpt, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Die Karten vom Schweden sind hübsch! Wie du gemerkt hast,mag ich sie auch sehr... Das Notizbuch ist megaschön! Ich liebe die Dinger...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alice,
    Deine Idee und ihre Umsetzung sind sehr schön.
    Muss man ja erst mal draufkommen...
    Die Vogelbildchen hab ich noch gar nicht gesehen, also beim Schweden..
    Die muss ich mir mal merken.
    Schönen Abend für Dich
    Olga

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie niedlich....ich bin so was von begeistert! Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen
  7. Hej Alice,
    cooles DIY! Notizbücher kann frau nie genug haben.
    Danke fürs zeigen.
    GLG
    Maira

    AntwortenLöschen
  8. Natürlich gefällt mir das ....wollte ich auch schon lange mal machen.
    Ach, sooo viele schöne Dinge!
    Glückwunsch zum ersten DIY !
    Wo bekomme ich denn Buchbinderleim???
    Schlaf schön Süße♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alice,
    tolle Idee! Ich suche schon die ganze Zeit ein schönes Adressbuch... jetzt könnte ich es mir einfach selbst machen ! :) (wenn ich Zeit hätte...grübel)
    Danke schön dafür
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alice,
    das Buch ist schön geworden!!! Vorallem die Idee mit der Einsteckhülle für Zettel finde ich super!
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alice,

    das Buch ist zauberhaft geworden und ist so lieb mit dem verziert.
    Das Innenleben kann sich auch sehen lassen.
    Super Idee !!

    Hab es schön Du Liebe

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. Prima Idee! Ich habe in letzter Zeit viele Hefte und Bücher mit Geschenkpapier ummantelt (also nicht geklebt sondern drumrumgefaltet ;O) Die Deko macht dann wirklich viel Spaß! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alice,

    toll geworden, ein schönes Notizbuch hast du da gemacht, danke auch fürs zeigen.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alice,

    was für ein tolles Ergebnis. Man erkennt ja dieses einfache Notizbuch nicht wieder. Toll wie Du es erklärt hast. Ich finde solche Basteleien gerade in der nun kommenden Jahreszeit genau das Richtige. Ich werde mal meine Augen nach so einen Büchlein offen halten.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Das ist aber wirklich nicht mehr wiederzuerkennen, so hübsch ist das Notizbuch geworden.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Und so wurde aus dem hässlichen Entlein ein schöner Schwan ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ich bin begeistert! Das Buch erkennt man ja nicht wieder! Einfach schön. Danke fürs zeigen.
    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen

Bitte setzt euch doch und hinterlasst einen Kommentar. ^ ^

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...