Dienstag, 30. Juli 2013

Hack die Taube

Sooo ihr habt euch vielleicht schon gewundert aber ich hatte die letzten zwei Tage viel zu tun... Meine liebste Freundin wünschte sich für ihren Freund eine sehr.... spezielle Häkelei von mir. (nicht was ihr denkt! *tstst* :-D) Eine Taube sollte es sein, aus einem Computerspiel. Als Vorlage hatte ich nur das hier. -.- Und eine schon gehäkelte Version  in ganz verpixelt und klein. -.- Optimale Arbeitsbedingungen! -.- Naja ich hab mein Bestes getan! Darf ich vorstellen: 

Meine Version von Hack der Taube







 Schön is sie ja nicht wirklich aber das Viech entwickelte schon während des häkelns Charme. Diese abstehenden Augen ließen mich doch aufkichern. >.< Aber sonst wars auch viel aufwendiger als ich dachte. Gehäkelt ist es aus gaaanz kuscheliger Wolle. Da habe ich mir mal was gegönnt. (bzw. dem Herren Auftraggeber) ^^ Na ich bin gespannt wie mein Werk bei euch ankommt. :-) 

Liebe müde Grüße eure 
Alice

 *gurr*

Kommentare:

  1. geil!... äh, sorry, cool...
    die ist ja zum Schreien!!!
    Und erinnert mich an ein wirklich amüsantes Buch:"Tauben, die den Mambo tanzen"
    Kennste das? wenn nicht, für Freunde des schäbbig-schrägen Humores wie geschaffen und absolut lesenswert!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Die hat ja wirklich Charme! Zum Kreischen schön! Pass nur auf, dass sie Grinsekatze nicht erwischt! Sonst fliegen die Federn!
    ***gggg****
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alice,
    die Taube sieht ganz witzig aus und sie kann sich sehen lassen!
    Schade man sieht das Größenverhältnis nicht so...
    Viele Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alice,
    ich schwöre es :Das ist die charmanteste Taube, die ich jemals gesehen habe ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alice,

    herrlich, ich finde sie ist Dir super gelungen. Nur ein Bild zu haben und dann frei zu häkeln, Hut ab. Ich finde sie einfach knuffig und der Freund Deiner Freundin doch sicher auch.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. ...wie witzig!!!!!

    Also kannst Du nicht nur super zeichnen..... ein echter Kreativkopf eben.... ;O)

    Lieben Dank für Deinen bezaubernden Kommentar!
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Wie man einfach so ohne Anleitung loshäkeln kann ... das ist schon genial an sich. Dass das Ergebnis auch noch so schön geworden ist, ist wirklich prima! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alice,

    cool deine Taube, hast du toll gemacht ;o))


    LG Mela

    AntwortenLöschen
  9. Hi Alice,
    mensch wie machst du das nur??? Ohne Vorlage, ich bin sprachlos!
    Ich hoffe, du bist wieder richtig gesund. Ist ja ne Menge passiert während meiner Abwesenheit. Vor allem bin ich begeitert von den süssen Baby-Puschen ♥
    Und das Fotoalbum - du Künstlerin, welch witzige Zeichnungen!
    Das hat mir gefehlt!
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  10. Was ohne Vorlage, einfach so....SUPER!!!
    Du zeichnest Dir dann deine eingenen Vorlagen?
    Echt liebe Alice ich bin sprachlos...aber wenn ich in der Richtung mal einen Wunsch habe, weiss ich ja an wen ich mich wenden kann :))))
    Der Beschenkte weiss diese Arbeit hoffentlich auch zu würdigen grins!
    Hihi bei Hack die Taube, dachte ich erstmal an einen Horrorfilm in dem Tauben gemeuchelt werden...aber nicht daran das HACK der Name der Taube ist grins!!
    Dir noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ALice,
    zufällig bin ich hier gelandet und muss sagen, es gefällt mirbei Dir! Schön hast Du es hier!
    Deine Taube ist echt süß!!!!!
    Viele liebe Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alice,
    die Taube ist der Knaller, wirklich sehr süß. Hab mir gerade den Trailer von dem Spiel angeschaut, die Taube hast du super hinbekommen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Bitte setzt euch doch und hinterlasst einen Kommentar. ^ ^

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...